Quentn – Großer Kaufratgeber & Erfahrungsbericht 2021

5/5 - (11 votes)

Quentn – Großer Kaufratgeber & Erfahrungsbericht 2021

E-Mail-Marketing gehört seit geraumer Zeit zum absoluten Standardrepertoire jeder soliden Online-Marketing-Kampagne.

Die Entwicklung eines interessanten Newsletters, der eine vernünftige Resonanz erzeugt und dabei den Abonnenten auch noch einen Mehrwert bietet, ist das Rückgrat jeder E-Mail-Kampagne.

Quentn bietet einige nützliche und für Sie als Werbenden relevante Tools.

Dabei deckt das junge Softwareunternehmen sowohl die Erstellung von Kampagnen, das Newsletterdesign als auch die Erfolgsanalyse ab.

Unser Test bietet Ihnen einen umfassenden Blick auf das Unternehmen, die Tools und die Anwenderfreundlichkeit.

Außerdem werden die Kosten und eventuelle Alternativen aufgezeigt werden.

Preismodelle

Lite

Ideal für Einsteiger und kleine Unternehmen
35 Monatlich
  • bis zu 1500 Kontakte

Basic

Ideal für Fortgeschrittene
60 Monatlich
  • bis 5.000 Kontakte

Pro

Ideal für echte Profis
100 Monatlich
  • bis 10.000 Kontakte

Pro

Ideal für echte Profis
Preis auf Anfrage
  • Alle Funktionen verfügbar
  • Umsetzung individueller Kundenwünsche
  • Ausbildung und Training Ihrer Mitarbeiter
  • Maßgeschneidertes Onboarding und Strategieentwicklung

Das wichtigste zuerst:

E-Book - Von 0 auf 100 Newsletter Abonnenten

Quentn ist absolut sicher und DGSVO-konform!

Quentn erfüllt alle Vorgaben der DGSVO und ist daher sehr gut für den deutschsprachigen Raum geeignet.

Zu einem modernen Marketing gehört heute eine datengestützte Justierung der Prozesse und der Kundenansprache. 

E-Book - Von 0 auf 100 Newsletter Abonnenten

Quentn hat das beste Opt-In-Formular

Quentn behauptet von sich selbst das beste Opt-In Formular der Welt entwickelt zu haben.

Dabei bietet das Formular Ihnen volle Flexibilität. Die Felder des Opt-In-Formulars sind frei anzuordnen.

Die für Ihr spezielles Anliegen wichtigen Informationen können so schnell, übersichtlich und vollständig abgefragt werden.

Dies sorgt für eine optimale Verarbeitung, der für Ihr Unternehmen relevanten Daten.

E-Book - Von 0 auf 100 Newsletter Abonnenten

Quentn hat eine gute Kostenstruktur

Quentn bietet neben einer 14 tägigen Testphase mehrere Preismodelle an.

Die Kostenstruktur von Quentn ist im Wesentlichen in drei Kategorien unterteilt. 

Die Starter-Kategorie ist ideal für Einsteiger und kleine Unternehmen, die erste Schritte im E-Mail Marketing und der Marketing Automation erlernen möchten.

Die Profi-Kategorie bietet den Vorteil, dass sie alle Funktionen, die Quentn zu bieten hat, ausschöpfen können und bis zu 10.000 Kontakte speichern können.

Die Preise für die Enterprise-Kategorie gibt es nur auf Anfrage.

Hier legen Sie gemeinsam mit Quentn Ihre individuelle Ziele fest. Quentn, wir zu einem Ihrer startegischen Partner.

Software für Solo-Selbstständige bis hin zu großen Unternehmen

Quentn deckt ein breites Spektrum von Möglichkeiten ab.

Stehen Sie gerade am Anfang Ihrer Bemühungen ein solides Marketingkonzept zu entwickeln, dann eignet sich Quentn aufgrund der Möglichkeit einer kostenlosen Testversion und der ideal für Einsteiger geeigneten Lite-Version auch für Beginner oder Privatkunden.

Die sukzessive Steigerung der Kontakte und Tools in der Basic- und Pro-Version ermöglicht es Ihnen, dass Ihr Marketing zusammen mit Ihrem Unternehmen mitwachsen kann.

Steigen Sie bereits auf hohem Niveau ein, gibt es mit der Business-Variante auch die Möglichkeit sehr große Kundenkarteien zu verwalten und großangelegte Marketingstrategien zu fahren.

Man kann also festhalten, dass Quentn Lösungen für das Email Marketing von Solo-Selbstständigen bis hin zu Unternehmen mit mehreren 10000 Kunden anbietet.

Damit ist Quentn für jeden geeignet, der ein funktionierendes Onlinemarketing etablieren will oder seine bestehenden Marketingstrukturen auf das nächste Level bringen will.

Quentn – Hoher technischer Standard spart Kosten

Quentn ist ein deutsches Startup, das sich zum Ziel gesetzt hat, komplexe Marketing-Vorgänge übersichtlich und effizient zu gestalten.

Dabei liegt der Fokus nicht zuletzt auf der Automatisierung der wichtigsten Prozesse sowie auf der intuitiven Konzeption der User Oberfläche.

Zu einem modernen Marketing gehört darüber hinaus eine datengestützte Justierung der Prozesse und der Kundenansprache.

Quentn bietet all das aus einer Hand.

  • Ausgezeichneter visueller Campaign-Bulder

Als erstes wäre hierzu der visuelle Campaign-Builder zu nennen.

Diese intuitive Plattform ermöglicht es dem Anwender, komplexe Prozesse und Ablaufpläne übersichtlich darzustellen.

Dabei gestaltet sich die Darstellung so simpel, dass auch ein Neuling die Funktionsweise schnell versteht.

  • Bestes Opt-In-Formular der Welt

Außerdem bietet Quentn ein hervorragend gestaltetes Tool zur Erstellung von Opt-In-Formularen, welches ein hohes Maß an Individualisierung ermöglicht.

Mit den so gewonnenen Daten lassen sich die Kunden und Newsletter-Abonnenten dann in Interessengruppen einteilen.

So kann das Marketing noch zielgerichteter erfolgen.

  • Tracking and Tagging

Mit dem entsprechenden Filter können dann bestimmte Produkte nur den Kunden angeboten werden, die sich auch für sie interessieren.

Durch die speziellen Tools zum Tracking und Tagging werden die durch das Opt-In bereits gewonnen Daten, dann über die Zeit hinweg immer weiter ergänzt und verfeinert.

Dies führt schlussendlich dazu, dass jeder Abonnent genau auf seine Bedürfnisse abgestimmte Inhalte erhält.

So wird die Reputation eines Newsletters dauerhaft auf einem hohen Niveau gehalten.

  • Hohe Kompatibilität

Der letzte lobenswerte Punkt ist die hohe Kompatibilität der Quentn-Tools mit anderen gängigen Systemen aus den Bereichen E-Commerce und Online-Marketing.

Eine hohe Kompatibilität sorgt für schnelle Arbeitsabläufe, einen effizienten Workflow und spart Kosten und Personal.

Diese wird über eine API-Schnittstelle realisiert.

So ist es einem Unternehmen möglich, die Quentn-Tools unkompliziert und schnell zu implementieren, ohne dabei laufende Arbeitsprozesse und Kampagnen zu stören.

Schlussfolgerung

Alle genannten Elemente sorgen für eine einfache Bedienbarkeit und die Möglichkeit komplexe Werbekampagnen zu erstellen.

Die Komplexität der Bearbeitung wird dabei durch die Anwenderfreundlichkeit stark reduziert.

Bei eventuellen Problemen steht ein Support mit schneller Reaktionszeit zur Verfügung.

Der Einstieg in die Software und die Möglichkeiten, die sich durch Quentn ergeben, werden durch Webinare, die auch auf Youtube verfügbar sind, möglichst leicht gestaltet.

Vor- und Nachteile von Quentn

Auf der positiven Seite ist zunächst die intuitive Bedienungen der wesentlichen Tools zu nennen.

Insbesondere der visuelle Campaign-Editor bedarf praktisch keiner weiteren Erklärungen.

Das Drag & Drop System bietet alles, was zur Planung komplexer Kampagnen benötigt wird.

Die Bedeutung der Icons und die Bedienung der Oberfläche erschließt sich von selbst.

Falls es doch zu Schwierigkeiten kommen sollte, schafft Quentn ebenfalls Abhilfe.

In einem kostenlosen Webinar werden alle eventuellen Fragen geklärt und weitere Features erläutert.

Diese Faktoren machen Quentn zu einer für Experten und Neulinge gleichermaßen verwendbaren Software im Bereich des Email-Marketings.

Besonderen Wert legt Quentn darüber hinaus auf Gesetzeskonformen Datenschutz.

Das ermöglicht es sowohl für Sie selbst als auch für Ihre Kunden ein Höchstmaß an Datensicherheit zu gewährleisten.

Dies gibt nicht nur ein sicheres Gefühl, sondern schützt Ihr Unternehmen auch vor Rechtsstreitigkeiten.

Trotz des sehr positiven Gesamteindrucks von Quentn gibt es neben den Vorteilen auch einige Nachteile, die unbedingt in eine Entscheidungsfindung bezüglich der Nutzung der Tools des Potsdamer Unternehmens mit einfließen sollten.

Auf der negativen Seite fiel als erstes die Kostenstruktur von Quentn auf.

So erhöhen sich die Preise ab 2000 verwalteten Newsletter-Kontakten deutlich.

Ebenfalls ist die Kampagnenzahl eingeschränkt.

Wer darauf angewiesen ist, eine höhere Anzahl von Kampagnen zu verwalten, wird ordentlich zur Kasse gebeten.

An dieser Stelle muss aber auch erwähnt werden, dass die sich erhöhenden Kosten immer auch mit Mehrwert verbunden sind.

So bekommt man in den teureren Tarifen zusätzlichen Support und bessere Tools zur Verfügung gestellt.

Vorteile

Intuitive Bedienung

Ausgezeichnetes Opt-in-Formular

Hohe Kompatibilität mit anderen Systemen

Flexibles Taggingen, ausgezeichnete Segmentierung

Gutes Split-Testing

Kostenlose Testversion

Nachteile

Hohe Preis bei über 2000 Kontakten

Kurze kostenlose Testversion

Keine unbegrenzte Kampagnenanzahl in der Basisversion

Quentn – Die wichtigsten Kriterien in der Übersicht

Kriterium

Erklärung

Gezielte Erreichbarkeit der Kunden

Das gezielt auf das Kundenverhalten abgestimmte Marketing ist einer der großen Vorteile von gut automatisiertem E-Mail-Marketing.

Quentn bietet mit seinen individiuell verwaltbaren Tagging-Systemen eine Möglichkeit Kunden anhand ihrer Verhaltensdaten zu markieren.

So kann etwa die Dauer angesehener Videos mit dem Video Tagging getrackt werden.

Dies gilt auch für die Häufigkeit von Webseiten Besuchen und weiteren relevanten Verhaltensdaten.

Durch diese Art der Auswertung spezifischer individueller Datensätze wird es Ihnen ermöglicht, gezielt Mails, die auf die Bedürfnisse und Interessen Ihrer Kunden und Abonnenten abgestimmt sind zu lancieren.

Durch spezielle Filter lässt sich die Implementation dieser Daten in Ihre Kampagnenstruktur automatisieren, was den gesamten Arbeitsprozess deutlich beschleunigt und rationalisiert.

Für Solo-Selbstständige, Dienstleister und größere Unternehmen

Quentn deckt ein breites Spektrum von Möglichkeiten ab.

Stehen Sie gerade am Anfang Ihrer Bemühungen ein solides Marketingkonzept zu entwickeln, dann eignet sich Quentn aufgrund der Möglichkeit einer kostenlosen Testversion und der ideal für Einsteiger geeigneten Lite-Version auch für Beginner oder Privatkunden.

Die sukzessive Steigerung der Kontakte und Tools in der Basic- und Pro-Version ermöglicht es Ihnen, dass Ihr Marketing zusammen mit Ihrem Unternehmen mitwachsen kann.

Steigen Sie bereits auf hohem Niveau ein, gibt es mit der Business-Variante auch die Möglichkeit sehr große Kundenkarteien zu verwalten und großangelegte Marketingstrategien zu fahren.

Man kann also festhalten, dass Quentn Lösungen für das Email Marketing von Solo-Selbstständigen bis hin zu Unternehmen mit mehreren 10000 Kunden anbietet.

Damit ist Quentn für jeden geeignet, der ein funktionierendes Onlinemarketing etablieren will oder seine bestehenden Marketingstrukturen auf das nächste Level bringen will.

Analyse der versandten E-Mails

Quentn bietet Ihnen die Möglichkeit über gezieltes Tagging und Tracking eine detaillierte Analyse des Umgangs potenzieller Kunden und Bestandskunden mit Ihren Newslettern vorzunehmen.

Durch die implementierten Filter können Sie genau verfolgen, wie effektiv Ihre Kampagnen sind.

Weitere Tools wie etwa das agile Bouncemanagement sorgen für eine konstante Reputation Ihrer Newsletter.

Eine genau statistische Erhebung bestimmter Eckdaten ist unabdingbar, um die Effizienz des eigenen Marketings ständig überprüfen zu können.

Darüber hinaus liefert Quentn Ihnen eine Übersicht über alle wichtigen KPIs.

Die Effektivität Ihres Online-Marketings und Ihre individuelle Kundenansprache wird Ihnen auf diese Weise in Echtzeit zur Verfügung gestellt. 

Einfache Anwendung

Die intuitive Bedienbarkeit wurde bereits an mehreren Stellen erwähnt und soll hier noch einmal besonders hervorgehoben werden.

Quentn erfordert nur sehr wenig Vorwissen, bietet aber gleichzeitig alles, was man für ein professionelle Email-Marketing benötigt.

Die Drag & Drop Oberfläche erleichtert die Verwaltung großer Datenmengen und vielschichtiger Kampagnen enorm.

Die gut durchdachten Visualisierungen machen die Bedienung einfach und auch die Rezeption innerhalb eines Unternehmens wird so vereinfacht.

Für die meisten Darstellungen innerhalb der Software braucht es wenig bis keine extra Erklärungen.

Quentn bietet einfache Bedienbarkeit, ohne Abstriche bei der Performance zu machen.

Eine Weitergabe von Daten sowie der Kampagnenplanung zwischen verschiedenen Unternehmensabteilungen ist durch die intuitiven Icons ohne weiteres möglich.

Zeitaufwendige Strategiemeetings können durch die Möglichkeit der Betroffenen gemeinsam digital an den Kampagnen zu arbeiten, deutlich reduziert werden.

Dies sorgt für schnelle Arbeitsabläufe und geringere Kosten.

Quentn – Preise und Kosten

Die Kostenstruktur von Quentn ist im Wesentlichen in drei Kategorien unterteilt.

In der Starter-Kategorie wird dem Kunden eine Lite Version für 35EUR/Monat angeboten und eine Basic Version für 60EUR/Monat.

In der Profi-Kategorie gibt es mit der Pro Version ein Angebot für 100EUR/Monat. Die Preise für die Enterprise-Kategorie gibt es nur auf Anfrage.

Die wesentlichen Unterschiede zwischen den Versionen liegen in der Menge an verwaltbaren Kontakten, dem zur Verfügung stehenden Software-Umfang und dem verfügbaren Support.

So hat man als Kunde in der Lite-Version ebenso wie in der Basic-Version keine Möglichkeit telefonischen Support zu erreichen.

Darüber hinaus liegt die Anzahl verwaltbarer Kontakte in der Lite-Version bei 1500 und steigert sich bis zur Pro-Version auf bis zu 10.000.

Die meisten Analyse-Tools stehen dem Kunden in der Lite-Version leider ebenfalls nicht zur Verfügung.

Erst ab der Basic-Variante ist der Zugriff auf Analyse-Tools und die Implementierung von Quentn in bereits vorhandene Software problemlos möglich.

Unterm Strich kann man festhalten, dass ab der Basic-Version alle wesentlichen Elemente von Quentn verfügbar sind.

Die Lite-Version bietet hingegen nur einen Vorgeschmack des Potenzials von Quentn.

Die höheren Preiskategorien tragen letztlich dem erhöhten Aufwand für die Kontaktverwaltung sowie Serverkapazität Rechnung.

Was die Frequenz der Abbuchungen angeht, ist es möglich eine monatliche oder eine jährliche Bezahlweise auszuwählen.

Bei der jährlichen Variante kann man von einer geringen Einsparung profitieren, während man durch eine monatliche Zahlung flexibler bleibt.

Kundenbeziehungs- management

Quentn legt sehr viel Wert auf eine volle Integration der wesentlichen Funktionen zur Steuerung und Kontrolle Ihres Marketings und Ihres Kundenbestandes.

Aus diesem Grund bietet Quentn ein intuitiv gestaltetes CRM-System, welches Ihre Kundenkarteien und das Tracking der Interaktionen besonders übersichtlich und funktional verwaltet.

Die Verbindung aus automatisiertem Marketing und einer simplen aber hochfunktionalen CRM Software rationalisiert die Arbeitsabläufe und verbessert die direkte Kundenansprache.

Eine gute verwaltete Kundenkartei, die übersichtlich und aktuell ist, hebt Ihr Onlinemarketing auf ein neues Niveau. Karteileichen oder Falschangaben werden schnell und einfach aus Ihren Kontakten herausgefiltert.

Eine bereinigte Kundenkartei erhöht die Effektivität einer Newsletter-Kampagne sowie die Zuverlässigkeit der statistischen Auswertungen.

Quentn – Die besten Alternativen?

Anbieter für automatisierte Email-Marketing-Lösungen und Leadverwaltung gibt es sehr viele.

Beinahe ist der Markt als übersättigt zu bezeichnen.

Umso wichtiger ist es, sich die Anbieter besonders gut anzuschauen, bevor man sich für einen entscheidet.

Auch die Möglichkeit auf gezielte Automatisierung zu verzichten und den Versand von Newslettern selbst durchzuführen, gehört zu den möglichen Alternativen.

Allerdings ist dieser Ansatz nur bis zu einer bestimmten Größenordnung zu rechtfertigen.

Geht die Anzahl an verwalteten Kontakten über ein paar Dutzend hinaus, ist der mit deren Verwaltung verbundene Arbeitsaufwand nicht mehr darstellbar.

Die Kosten, die die Mehrarbeit verursacht, stehen meistens in keiner Relation zum Erfolg einer manuell verwalteten Kampagne.

Ernsthaft betriebenes Onlinemarketing bedarf solider Tools und gezielter Analyse.

Empfehlenswerte Alternativen zu Quentn sind zum Beispiel KlickTipp und Cleverreach. 

Weitere Anbieter sind zum Beispiel:

  • sendinblue

  • mailchimp

  • ActiveCampaign

  • Benchmark

  • HubSpot

  • Drip

  • Campaign Monitor

  • ActiveTrailConstant

  • Contact

  • GetResponse.

Diese bieten alle die Möglichkeit die Werbung als Newsletter über E-Mail zu verschicken und die Programme sollen hierbei bestmöglich helfen.

Für welchen der vielen Newsletteranbieter man sich letztendlich entscheidet, weil dieser am besten zum eigenen Handel oder der eigenen Dienstleistung passt, bleibt hier jedem selbst überlassen.

Wie funktioniert Quentn?

Die Funktionsweise von Quentn ist denkbar einfach.

Zunächst sollte man sich für ein Tarifmodell entscheiden.

Hierbei ist es zunächst einmal wichtig, in welcher Größenordnung sich die eigenen Kampagnen bewegen sollen.

Für Unentschlossene besteht die Möglichkeit eine 14-tägige Testversion zu beanspruchen.

Hier können dann alle Funktionen getestet werden, um einen ersten Eindruck zu gewinnen.

Das kann im Zuge der Entscheidungsfindung sehr nützlich sein.

Die leicht zu bedienende Drag & Drop Oberfläche ermöglicht es dann die eigene Kundenkartei nach bestimmten Kriterien zu filtern sowie die Tracking- und Tagging-Tools zu individualisieren.

So bekommt jeder Kunde nur das, was ihm und Ihnen auch wirklich einen Mehrwert bringt.

Über die CRM-Tools lassen sich schließlich nach und nach die Karteien anpassen und die Newsletter noch genauer auf die Kundenbedürfnisse abstimmen.

Ebenfalls über ein Drag & Drop Oberfläche lassen sich komplexere Kampagnen genau planen.

Das umfasst Sendezeiträume, Anzahl der Newsletter, Rabattaktionen etc.

Dies ermöglicht es Ihnen, nicht nur den Content Ihrer Newsletter, sondern auch Zeiträume und Frequenz genau abzustimmen.

So behalten die Newsletter eine hohe Relevanz und Reputation bei den Abonnenten, was schlussendlich für eine geringere Abmeldequote sorgt.

Darauf solltest du beim Kauf von Quentn auf jedenfall achten!

Bevor man sich für einen Tarif bei Quentn entscheidet, ist es wichtig sich über bestimmte Faktoren bewusst zu werden.

Zunächst einmal ist es von Bedeutung, dass man sich darüber im Klaren ist, in welcher Größenordnung man sich bewegt.

Ein Tarif, der eine Verwaltung von 10000 Kontakten ermöglicht, macht keinen Sinn, wenn man bisher einen Kundenstamm von nur 2000 Personen hat.

Auch wenn man schnell wachsen will, sollte man seinen Tarif erst dann erweitern, wenn man ihn auch benötigt.

Alles andere sind überflüssige Kosten. Und wie immer gilt, dass Kostenkontrolle das A und O einer erfolgreichen Unternehmung ist.

Darüber hinaus ist es auch von Belang, ob man die Tools, die Quentn anbietet, überhaupt braucht.

Hat man bereits solide CRM implementiert, macht es wenig Sinn, alles umzustellen.

Quentn wirbt zwar mit einer hohen Kompatibilität mit den gängigen Softwareanwendungen im Bereich des Online-Marketing aber wie immer gilt die Regel: Never change a running system.

Fazit – eine ausgezeichnete Wahl!

Quentn ist ein absolut solides und gut durchdachtes Tool zur Erstellung sowie zur Durchführung von Email-Kampagnen.

Die Einfachheit in der Anwendung ist absolut überzeugend.

Die Anwendungen sind leicht verständlich und umfassen zahlreiche sinnvolle Funktionen.

Der Kampagnen Editor überzeugt aufgrund seiner intuitiven Bedienung und der übersichtlichen Visualisierungen teilweise komplexer Details.

Außerdem ist auch die professionelle Analyse der Kampagnenperformance mit Quentn ein Leichtes.

Alle wesentlichen Daten zu CRM und KPI sind abrufbar und können für weiterführende Entscheidungsprozesse bezüglich der Neuausrichtung oder Erweiterung von Marketingkampagnen genutzt werden.

Die Tarifmodelle enthalten keine Fallstricke und sind übersichtlich gestaltet.

Die Preise sind für den Leistungsumfang absolut gerechtfertigt.

Auch der technische Support lässt sich sehen.

Eventuelle Fragen werden schnell und unbürokratisch beantwortet.

Die Beratung ist kompetent und geht auf individuelle Kundenbelange dezidiert ein.

Insgesamt bietet Quentn ein stabiles Gesamtpaket, welches absolut empfehlenswert ist.

Aufgrund des Eindrucks, den wir in unserem Test gewonnen haben, belegt Quentn einen guten zweiten Platz hinter KlickTipp und dicht gefolgt von Cleverreach.